So gelingt Fett- und Kursivschrift im Chat

Im Artikel wird beschrieben, wie man in Chat-Nachrichten mit einem ganz einfachen Trick die Schrift fett oder kursiv setzen kann. Auch strukturierte Listen sind möglich.

Geschätzte Lesezeit für diesen Artikel: 3 Minuten

Viele Messenger beschränken die Darstellung von Nachrichten auf Text und Emojis. Wer etwas im Text betonen will, greift dann oft zu GROSSBUCHSTABEN. Das steht aber in den Konventionen des Internet für LAUTES SCHREIEN und kann IRRITATIONEN auslösen. Und Emojis möchte man gerade im professionellen Kontext nicht immer verwenden – zumal kein Emoji eine diskrete Hervorhebung durch Kursivschrift ersetzen kann.

Bessere Ausdrucksmöglichkeiten hat man unter anderem im Riot-Messenger. Dort kann man den Text jederzeit fett oder kursiv setzen. Auch Strukturierungselemente wie z. B. Überschriften und Aufzählungen lassen sich einfügen.

Das geht ganz einfach mit Hilfe von Markdown, einer simplen so genannten Auszeichnungssprache, die von Riot unterstützt wird. Hier findet Ihr die wichtigsten Elemente der Markdown-Syntax im Überblick. Links seht Ihr, was Ihr im Riot-Chat als Text eingeben müsst, und rechts seht Ihr, wie der Text nach dem Absenden der Nachricht dargestellt wird:

Bild für Vollansicht anklicken.

Wenn man die Markdown-Syntax (oder Code allgemein) unverändert darstellen möchte („auskommentieren“), setzt man in die vorherige und nachfolgende Zeile drei nach links geneigte Apostroph-Zeichen. Die
dazwischen liegenden Zeilen werden dann als grau hinterlegter, aber ansonsten unveränderter Text dargestellt. So lässt sich z. B. die Markdown-Syntax für fett oder kursiv darstellen.

Wenn man dagegen nur einzelne Wörter auskommentieren möchte,
genügen einfache nach links geneigte Apostroph-Zeichen, die man in die selbe Zeile direkt davor und danach setzt.

Bild für Vollansicht anklicken.

Eine komplette Liste der Markdown-Syntax für Riot findet Ihr hier.

Findest Du diesen Beitrag interessant?
→ Unterstütze diese Seite mit einer Spende (entweder via PayPal in € oder in einer Kryptowährung, Details siehe oben rechts auf dieser Seite)
→ Teile den Beitrag mit Deinen Freunden (klicke unten auf einen der Buttons)
→ Folge dem Autor auf Twitter (@JochenPlikat)
→ abonniere neue Beiträge als E-Mail (klicke oben rechts auf „Folgen“)

So gelingt Fett- und Kursivschrift im Chat by Jochen Plikat is licensed under a CC BY-NC-ND 4.0 license
Bildnachweis: Ja Nr Typografie by GDJ is licensed under the Pixabay License

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.