Nur die große Seekuh kann uns retten

Peace_for_Paris.svg

Viele Wissensarbeiter haben Schwierigkeiten, ihren Lebensunterhalt zu verdienen – vor allem dann, wenn sie freiberuflich tätig sind. Trifft das auf Dich zu? Im Beitrag wird erklärt, wie Du Dich aus dieser Situation ein für alle Mal befreien kannst.

Coaching setzt meist auf allmähliche Veränderung. Das ist mühsam und führt oft nur zu Ergebnissen in einzelnen Lebensbereichen. Wenn Du mit Deinem Leben unzufrieden bist und es schnell und gründlich voranbringen willst, solltest Du deshalb einen Beitrag von Mark Manson lesen. Er erklärt, wie Du alle Deine persönlichen Probleme lösen kannst: indem Du Guru wirst. Das höchste Wesen in Mansons fiktivem Kult ist eine intergalaktische Seekuh – „The Great Manatee“. Die
vorgeschlagenen Prinzipien sind aber universell einsetzbar:

  • Schritt 1: Formuliere einige Glaubenssätze, die weder bewiesen noch
    widerlegt werden können.
  • Schritt 2: Weise alle Fragen und alle Kritik schon im Vorfeld zurück.
  • Schritt 3: Gründe eine Gemeinde.
  • Schritt 4: Erzeuge eine Atmosphäre des „Wir-gegen-die-Anderen“
  • Schritt 5: Versprich den Himmel, liefere die Hölle.
  • Schritt 6: Mache Profit.

Interessiert? Die detaillierte Anleitung findest Du hier in englischer Sprache.

Wie beabsichtigst Du alle Deine Probleme zu lösen? Hinterlass einen Kommentar!

Findest Du diesen Beitrag interessant?

→ Unterstütze diese Seite mit einer Spende (klicke oben rechts auf „Donate“)

→ Folge mir auf Twitter (@JochenPlikat) oder abonniere neue Beiträge als E-Mail (klicke oben rechts auf „Folgen“)

→ Teile den Beitrag mit Deinen Freunden (klicke unten auf einen der Buttons)

Dieser Text ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons Lizenzvertrag

Bildnachweis: Peace for Paris by Jean Jullien (@jean_jullien) „Cette image n’est pas créditée, a été parfois attribuée à d’autres, mais ce n’est pas grave. Cette image appartient à tout le monde.“ – Jean Jullien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s